Vita

1956

geboren in Gemünden am Main

1975

Umzug nach Neu-Isenburg

1990 – 1996

Aquarellmalerei bei Edith Kranz

1992 – 1996

Aquarellmalerei bei Volker Cornell

seit 1996

Aktzeichnen bei Uwe Gillig

seit 2004

Mitglied im `Forum für Kunst und Kultur Neu-Isenburg`

2007

Aufnahme ins `Verzeichnis Bildender KünstlerInnen Kunstraum Stadt und Kreis`

seit 2008

Mitglied im `BBK Bund Bildender KünstlerInnen Darmstadt`

2010

Aufnahme in die Kollektion  my GALLERY PGM Art World

seit 2012

Gemeinschaftsatelier `AKG Angelika Koch/Uwe Gillig` ATELIERHAUSK39 Neu-Isenburg

 

 

Ausstellungen

 

 

2002

Ansichten im Rahmen `Kunstband 2000` Neu-Isenburg

2003

Neu-Isenburger KünstlerInnen zu Gast in Bad Vöslau Österreich

2004

`Kunstgala` Ausstellung Neu-Isenburger KünstlerInnen`

2006

`Kunst an ungewöhnlichen Orten` - Ausstellung des Forums für Kunst und Kultur Neu-Isenburg

2008

Ausstellung `Kunstraum Offenbach Stadt und Kreis`

2009

`DA-sein` Ausstellung Darmstadt Orangerie 35 Jahre BBK Bund Bildender KünstlerInnen Darmstadt

2010

`NEU/NOW3` Ausstellung Neumitglieder des BBK Darmstadt Atelierhaus/Mollerhaus Darmstadt

2011

`Drei mal Zwei ist Neun`Künstlerische Positionen im Dialog Atelierhaus Darmstadt

2013

`Beziehungen` BBK Ausstellung, Atelierhaus Darmstadt

2013

HESSIALE 2013 Landesausstellung `ma gugge` BBK Hessen e.V. Kunststation Kleinsassen

2013

`40 Jahre BBK Darmstadt` Jubiläumsausstellung Designhaus Darmstadt

2014

`HESSIALE kompakt` Kommunale Galerie Wetzlar

2014

 

2015

Remisengalerie Schloss Philippsruhe, Hanauer

Kunstverein e.V.

Einzelaustellung "Auquarelle und Zeichnungen" Remisengalrie, Schloss Philippsruhe, Hanau Kunstverein e.V.

27. Wächtersbacher Kunstsalon

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angelika Koch